Seoul Frühling
Das Wetter in Südkorea und Reisetipps für den Frühling in Seoul

Der Frühling in Südkorea ist die Jahreszeit der Erneuerung, verzaubert und gehört zweifellos zu den beliebtesten Zeiten für eine Reise nach Seoul. Sobald die ersten warmen Sonnenstrahlen die Hauptstadt Koreas sanft wecken, erwarten dich milde Temperaturen und eine Fülle an zauberhaften Aktivitäten. In diesem Artikel teile ich meine Reisetipps für die Monate März, April und Mai, damit du den blütenreichen Frühling in Seoul in seiner vollen Pracht erleben kannst.

Anzeige – Seite enthält Werbung und Affiliate-Links

Keine Zeit zum Lesen? Jetzt speichern und teilen!

Mit dem Frühling weicht die sibirische Kälte des Winters, und Korea verwandelt sich malerisch in ein farbenprächtiges Gemälde aus Blüten und erfrischendem Grün. Summende Bienen, duftende Blüten und steigende Temperaturen in Seoul verführen dazu, jede Minute im Freien zu verbringen.

Während die Tage allmählich länger werden und die Temperaturen im Laufe des Tages noch deutlich schwanken, lädt der Frühling in Seoul mit zauberhaften Möglichkeiten dazu ein, die atemberaubende Hauptstadt Südkoreas zu entdecken.

Der Frühling in Südkorea erstreckt sich von März bis Mai, ähnlich wie in Deutschland. Die Temperaturen sind in dieser Zeit bereits einladend und machen den Frühling zu einer der besten Reisezeiten für Seoul. Für diese Jahreszeit empfehle ich dir dennoch unbedingt, eine leichte Übergangsjacke im Gepäck zu haben, um deine Erkundung von Seoul im Frühling zu einem wahrhaft perfekten Reiseziel für eine Städtereise in Korea zu machen.

Anzeige

Best of Südkorea: Skylines, Tempel & Inselabenteuer

Erlebe faszinierende Metropolen, atemberaubende Landschaften und jahrhundertealte kulturelle Schätze. Erlebe den krassen Kontrast zwischen Tradition und Moderne, Stadt und Natur. Schlafe in modernen Boutique-Hotels und im traditionellen Hanok Haus. Starte noch heute deine Reise nach Südkorea!

Besonders im April, zur Zeit der Kirschblüte in Seoul, erstrahlt die Stadt in zarten Rosatönen. Die Straßen und Parks tauchen in ein Blütenmeer, das die gesamte Metropole in ein zauberhaftes Bild verwandelt. Wenngleich der Frühling ganz im Zeichen blühender Bäume und Blumen steht, bietet dir diese Jahreszeit wieder zahlreiche Aktivitäten und Möglichkeiten, Seoul in seiner vollen Pracht zu erleben.

Im März sind die Temperaturen noch kühl, etwa um die 10°C. Mit dem Übergang in den April und Mai werden die Temperaturen tagsüber bereits sommerlich warm, zwischen 15°C und 25°C. Selbst die Abende sind jetzt mild und laden zu einem entspannten Besuch der zahlreichen Seoul Night Markets ein.

Wenn du jedoch noch unsicher bist, welche Reisezeit für dich am besten ist, findest du hier alle wichtigen Informationen zu den Jahreszeiten in Südkorea, dem Wetter in Seoul und Tipps zu Feiertagen, Events und Aktivitäten für deinen Urlaub im Überblick.

Wann ist die beste Zeit für eine Reise nach Südkorea?

Wann ist die schönste Zeit für einen Urlaub in Seoul?

Pro-Tipp: Deinen Frühlingsurlaub in Seoul solltest du idealerweise so planen, dass du zwei bis drei Tage vor dem Wochenende in Südkorea ankommst. An Wochentagen lassen sich meiner Meinung nach viele Sehenswürdigkeiten, Märkte und Parks entspannter erkunden als am Wochenende. Das ermöglicht dir einen sanften Einstieg in die koreanische Kultur und die pulsierende Megacity Seoul.

Seoul im Frühling: Wetter und Temperaturen zur Reisezeit im März, April und Mai

Ende März kündigt sich auch in Korea der Frühling an, wenn die Natur langsam aus ihrem Winterschlaf erwacht und sich mit farbenprächtigen Blüten schmückt. Diese belebende Jahreszeit erstreckt sich normalerweise von Mitte März bis Anfang Mai und zählt zweifellos zu den besten Reisezeiten, um Seoul zu erkunden.

Mit kaum Regentagen und angenehm warmen Temperaturen brauchst du zu dieser Jahreszeit keine großen Wetterumschwünge zu fürchten. Der Frühling in Südkorea ist daher eine ideale Zeit für eine Städtereise nach Seoul.

Die Temperaturen zu Beginn des Frühlings sind noch recht kühl und können vor allem nachts oft in Richtung Gefrierpunkt fallen. Doch im weiteren Verlauf steigen die Temperaturen und erreichen angenehme Höchstwerte zwischen 15°C und 25°C, was die Tage beinahe sommerlich warm werden lässt.

Anzeige

Meine liebsten Hotels & Unterkünfte in Seoul

Mit der Suche nach dem perfekten Hotel in Seoul kannst du Stunden verbringen. Ich habe für dich unzählige Reiseblogs nach Hotelempfehlungen für deine einzigartige Städtereise durchsucht und dir aus diesen Tipps die besten Hotels in Seoul in einer handverlesenen Liste zusammengestellt.

Pro-Tipp: Wenn du in Seoul die Kirschblüte erleben möchtest, solltest du deine Urlaubsreise zwischen Anfang und Mitte April planen. Für gewöhnlich stehen dann die Kirschbäume auch in Seoul in voller Blüte. Grundsätzlich beginnt in Südkorea die Kirschblüte Ende März auf der Insel Jeju und zieht bis Ende April über das ganze Land in den Norden.

Wetter in Seoul im März

Im März beginnt der Frühling in Seoul, und die Stadt erwacht zu neuem Leben. Die Durchschnittstemperaturen steigen allmählich, und tagsüber erreichen sie etwa 13°C bis 16°C. Die Nächte sind noch recht kühl, mit Tiefstwerten von ungefähr 1°C bis 4°C.

Dieses Wetter schafft dennoch ideale Bedingungen, um Seouls Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Deine dicke Winterjacke kannst du daher zu Hause lassen, aber denk daran, dennoch eine wärmere Jacke und Pullover für kühlere Momente dabei zu haben.

Die Luftfeuchtigkeit ist im März noch relativ niedrig, was klare Tage mit guter Sicht und dir angenehme Spaziergänge sowie Wanderungen in Koreas Nationalparks ermöglicht. Regen ist zu dieser Zeit selten, so dass du deine Touren in Seoul ohne größere Regenunterbrechungen planen kannst.

Wetter in Seoul im April

Der April bringt milde Frühlingstemperaturen nach Seoul. Die Durchschnittstemperaturen bewegen sich zwischen 7°C und 16°C, wobei die Tageshöchstwerte um die 15°C liegen. Die Nächte sind mit 5°C bis 9°C ebenfalls kühl.

Dieses Wetter ist perfekt, um die Kirschblüten in Seoul zu erleben. In dieser Zeit stehen in der Regel die berühmten Kirschbäume in voller Blüte und tauchen die Stadt in ein Meer aus zartem Rosa.

Die Luftfeuchtigkeit nimmt leicht zu, aber Regen ist im April nicht allzu häufig. Dennoch ist es empfehlenswert, für gelegentliche Schauer einen Regenschirm dabeizuhaben. Die meiste Zeit wirst du aber das schöne Wetter in Seoul genießen können.

Anzeige

Wetter in Seoul im Mai

Im Mai ist der Frühling in Seoul in vollem Gange. Die Durchschnittstemperaturen bewegen sich zwischen 12°C und 25°C, wobei die Tageshöchstwerte angenehm bei etwa 20°C liegen. Die Nächte sind angenehm mild, mit Tiefstwerten von ungefähr 11°C bis 16°C.

Das Wetter im Mai ist ideal, um die Parks und Outdoor-Aktivitäten in Seoul zu genießen. Du kannst leichtere Kleidung tragen, aber eine leichte Jacke für die kühleren Abendstunden ist auch weiterhin empfehlenswert.

Die Luftfeuchtigkeit nimmt zu, aber Regen in Seoul ist immer noch relativ selten. Du kannst sonnige Tage erwarten, die es dir ermöglichen, die grünen Oasen der Stadt zu erkunden oder auf einer Wanderung in den Bergen Seoul von Oben zu betrachten.

Südkorea im Frühling: Asian Dust in Seoul

Im Frühling erleben ostasiatische Länder wie China, Nordkorea, Südkorea und Japan ein bemerkenswertes meteorologisches Phänomen, das als „Asian Dust“ bezeichnet wird.

Bei diesem Wetterphänomen wirbeln starke Stürme und Winde feinen Wüstenstaub aus der Wüste Gobi und den angrenzenden Regionen, einschließlich des ausgetrockneten Aralsees, auf. Unter günstigen atmosphärischen Bedingungen kann dieser Staub weite Strecken in der Atmosphäre zurücklegen.

Der Asian Dust setzt sich aus feinen Partikeln, Sand und Erde zusammen und kann gelblich oder sogar rötlich erscheinen.

Dieses meteorologische Phänomen kann verschiedene Auswirkungen haben, darunter eine erhöhte Luftverschmutzung und eine Verschlechterung der Luftqualität. Insbesondere für Menschen mit Atemproblemen kann der Feinstaub ein gesundheitliches Risiko darstellen.

Anzeige

SIM-Karte für mobiles Internet in Südkorea

Mit unbegrenztem Datenvolumen brauchst du dir keine Gedanken über den Verbrauch deiner mobilen Daten machen. Bleibe in Korea jeder Zeit mit dem Internet verbunden und nutze auf Reisen all deine Apps wie Zuhause im WLAN.

Bestelle dir jetzt deine 4G/LTE SIM-Karte für deine Seoul Städtereise!

Daher ist es ratsam, dass du während Zeiten erhöhter „Asian Dust“-Aktivitäten Vorsichtsmaßnahmen ergreifst, wie das Tragen von Mund-Nase-Masken, um das Einatmen von Staubpartikeln zu minimieren.

Um die Luftverschmutzung in Seoul leicht zu überwachen und deine Aktivitäten entsprechend zu planen, empfehle ich dir, die kostenlose App AirVisual auf deinem Handy zu installieren. Diese App ermöglicht es dir, die aktuelle Luftqualität in Echtzeit zu überprüfen und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen.

Weitere wichtige Reiseapps für Korea findest du hier

Mehr wichtige Apps für deinen Urlaub in Südkorea

Pro-Tipp: Kaufe dir deine Korea SIM Card für Touristen bequem online und lass sie direkt am Flughafen in Seoul (Incheon), Gimpo oder Busan für dich hinterlegen. Dadurch sparst du wertvolle Zeit und kannst sofort nach deiner Einreise in Südkorea online gehen, um deine Familie und Freunde zuhause über deine sichere Ankunft zu informieren.

Frühling in Seoul: Mit den besten Reisetipps für den Frühling Südkorea entdecken

Das Frühjahr ist eine Jahreszeit in Südkorea, auf die du dich freuen kannst. Die Sonne scheint wieder länger, die Temperaturen steigen auf angenehme Werte, und mit dem schönen Wetter gibt es im Frühling wieder mehr Möglichkeiten, die atemberaubenden Seiten von Seoul zu entdecken. Für mich bedeutet der Frühling draußensein, die Sonne genießen und nach den grauen Wintertagen viel Vitamin D tanken.

Im Fokus des Frühlings steht zweifellos die Kirschblüte, die mit den steigenden Temperaturen von der Insel Jeju im Süden nach Seoul im Norden über das ganze Land wandert. Das Frühjahr bringt jedoch nicht nur die Natur zum Blühen, sondern auch eine Fülle kultureller Veranstaltungen und kulinarische Straßenmärkte.

Hier sind einige der besten Reisetipps, um den Frühling in Seoul in seiner vollen Pracht zu genießen und zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.

Anzeige

Seoul Kirschblütenzeit: Begrüße den Frühling in Südkorea

In Korea markiert die Kirschblüte den Beginn des Frühlings und ist zweifellos eine der zauberhaftesten Naturerscheinungen des Landes. Die Kirschblüte hat in der koreanischen Kultur eine tiefe Bedeutung und symbolisiert Schönheit, Vergänglichkeit und Neubeginn.

Die Blütezeit der Kirschbäume in Seoul erstreckt sich in der Regel von Ende März bis Anfang April, abhängig von den Wetterbedingungen. Während dieser Zeit sind viele Straßen und Parks in Seoul von einer malerischen Kulisse aus rosa und weißen Blüten überzogen.

Die Kirschblütenzeit wird von den Einheimischen freudig erwartet, um unter den Kirschbäumen zu picknicken und die Blütenpracht auf ausgedehnten Spaziergängen zu genießen. Hier sind fünf beliebte Orte in Seoul, um einen Spaziergang und ein Picknick unter den Kirschbäumen zu erleben:

  • Yeouido Hangang Park: Yeouido ist ein bekannter Hotspot für Kirschblüten in Seoul. Der Park am Han River ist während der Blütezeit gesäumt von Kirschbäumen und bietet eine malerische Kulisse für Spaziergänge und Picknicks mit Blick auf die Skyline von Seoul. Es gibt speziell angelegte Bereiche, in denen du ein Picknick am Han River genießen kannst.
  • Seokchon Lake: Dieser malerische See am Fuße des Lotte Towers im Jamsil District ist ein weiterer beliebter Ort, um die Kirschblüte in Seoul zu bewundern. Der See ist von Kirschbäumen umgeben und bietet viele gemütliche Plätze für ein Picknick am Ufer.
  • Gyeongbokgung Königspalast: Der Gyeongbokgung Palast, einer der fünf Königspaläste in Seoul, ist im Frühling von Kirschblüten umrahmt. Ein Spaziergang durch die historischen Gebäude und dem Secret Garden inmitten der Blütenpracht, vielleicht sogar in einem Hanbok, der traditionellen koreanischen Kleidung, ist sicher ein unvergessliches Erlebnis auf deiner Reise nach Südkorea.
  • Seoul Forest: In diesem weitläufigen Park in Seoul findest du im Frühling zur Blütezeit eine Allee mit Hunderten von Kirschbäumen, die in zarten Rosa- und Weißtönen blühen. Während der Kirschblütenzeit ist der Seoul Forest ein Paradies für Fotografen und Besucher aus aller Welt, der wunderschöne Motive der Blütenpracht bietet.
  • Namsan Park: Mit einem der längsten von Kirschbäumen gesäumten Wege in Seoul ist der Namsan Park im Frühling eine der beliebtesten Attraktionen in der südkoreanischen Hauptstadt. Jedes Jahr verwandeln Frühlingsblumen das gesamte Gebiet entlang der Wege bis zum N Seoul Tower in ein farbenfrohes Spektakel. Vom N Seoul Tower aus kannst du auch einen spektakulären 360-Grad-Panoramablick über Seoul genießen.
Erfahre mehr über die Kirschblütenzeit in Südkorea

Hier bekommst du mehr Tipps für die Kirschblütenzeit in Seoul

Während der Blütezeit kannst du die Kirschblüte in ganz Südkorea erleben, am besten auf einer Rundreise durch Korea. Neben Seoul sind auch Städte wie Busan, Gyeongju und die Insel Jeju wunderschöne Ziele, um die Kirschblüte in voller Pracht zu erleben und das Frühlingserwachen Südkoreas zu genießen.

Darüber hinaus gibt es in verschiedenen Teilen Südkoreas bekannte Kirschblütenfestivals. Diese Festivals sind weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt und bieten kulturelle Veranstaltungen und kulinarische Erlebnisse, die die prachtvolle Kirschblüte feiern.

Solche Festivals sind eine großartige Gelegenheit, die Bräuche und Traditionen Südkoreas zu erleben.

Kirschblüten Festivals in Südkorea:

  • Jinhae Kirschblütenfestival
  • Gyeongju Cherry Blossom Festival
  • Jeonju Maisan Cherry Blossom Festival
  • Hwagae Cherry Blossom Festival

Anzeige

Barclays Visa weltweit gebührenfrei

OHNE Kontowechsel: Genieße alle Vorteile der Barclaycard Visa, ohne einen einzigen Euro Jahresgebühr zu zahlen. Auch der Karteneinsatz im Ausland ist für dich gebührenfrei. So kannst du mit deiner Barclaycard weltweit sicher bezahlen und in jedem Land Geld in Landeswährung abheben.

Bukhansan Nationalpark: Ein Paradies für Wanderfreunde in Seoul

Der Bukhansan Nationalpark ist ein wahres Paradies für Wanderbegeisterte. Inmitten der koreanischen Natur erstreckt sich dieser Nationalpark über eine riesige Fläche und bietet Wanderwege, die Abenteurer jeden Niveaus anlocken.

Egal, ob du ein erfahrener Bergwanderer oder ein Anfänger bist, im Bukhansan Nationalpark findest du Wanderrouten, die auf deine Fähigkeiten und Vorlieben zugeschnitten sind.

Die Gipfel des Bukhansan Nationalparks bieten dir spektakuläre Aussichten auf die Skyline von Seoul und belohnen deine Wanderung in jedem Fall mit einem atemberaubenden Panoramablick. Ich kann dir nur selbst empfehlen, deine Wanderschuhe zu schnüren und den Nationalpark Bukhansan zu erkunden.

Der Bukhansan Nationalpark in Seoul ist gut an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden, und du kannst den Haupteingang des Parks bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln wie der Seoul Metro erreichen.

Hier geht´s zur offiziellen Webseite: https://www.knps.or.kr

Lotus Lantern Festival: Farbenfrohes Laternenfestival in Seoul

Die Magie von Koreas Kultur und Spiritualität lebt im Lotus Lantern Festival auf. Dieses Fest, das den Frühling in Seoul willkommen heißt, ist ein beeindruckendes Schauspiel, bei dem die Straßen der Stadt von Tausenden leuchtender Laternen erhellt werden.

Das Lotus Lantern Festival ist jedoch mehr als nur eine Veranstaltung. Es ist eine Reise in die tief verwurzelte koreanische Kultur und ihren buddhistischen Glauben.

Das Lotus Lantern Festival, auch als Yeon Deung Hoe (연등회) bekannt, ist ein bedeutendes buddhistisches Fest, das den Geburtstag des historischen Buddha Siddhartha Gautama feiert. Der Geburtstag des Buddhas fällt auf den 8. Tag des 4. Monats des buddhistischen Mondkalenders, was im gregorianischen Kalender zwischen April und Mai liegt.

Ein Höhepunkt des Festivals sind die Laternenumzüge, bei denen hunderte von kunstvoll gestalteten Meisterwerken durch die Straßen ziehen. Die Detailarbeit, die in jede Laterne gesteckt wird, ist atemberaubend.

Hier geht’s zur offiziellen Webseite des Lotus Lantern Festivals: http://www.llf.or.kr/eng/

Anzeige

Ein Land voller Kontraste und unvergesslicher Erlebnisse!

Tauche auf deiner Rundreise durch Südkorea in ein Land voller Kontraste, tiefen Traditionen und besonderen Landschaften ein. Der Frühling ist die perfekte Zeit, um dieses faszinierende Land zu erkunden und dich von seinen Kontrasten und Wundern begeistern zu lassen. Buche jetzt deine Rundreise durch Südkorea!

Feiertage in Südkorea: Wichtig koreanische Feiertage im Frühling

Während Geschäfte und Sehenswürdigkeiten in Südkorea in der Regel auch an Feiertagen geöffnet sind, ist es dennoch ratsam, diese besonderen Tage zu kennen und in deine Seoul Reiseplanung miteinzubeziehen.

Feiertage in Korea sind nicht nur für die Einheimischen von kultureller Bedeutung, sondern können auch unmittelbar Einfluss auf deine Reise und deren Zeitplanung haben. Auch kannst du tiefer in die Kultur und Traditionen von Südkorea eintauchen, wenn du mehr über die Feiertage des Landes weißt.

Wie bei uns, gilt auch in Korea offiziell der gregorianische Kalender. Traditionelle Feiertage richten sich hingegen noch immer nach dem Mondkalender. Das bedeutet, dass die Termine von Jahr zu Jahr variieren.

Welche Feiertage gibt es in Südkorea?

Erfahre mehr über die wichtigsten Koreanischen Feiertage

Tag der Unabhängigkeitsbewegung, 1. März

Mit einem Feiertag wird am 1. März in Südkorea der Unabhängigkeitsbewegung von 1919 gedacht.

Die Bewegung richtete sich gegen die Besetzung Koreas durch Japan und dessen Kolonialpolitik. Die politische Bewegung startete in Seoul mit der öffentlichen Verlesung der Unabhängigkeitserklärung im Tapgol Park, gefolgt von landesweiten Demonstrationen, welche blutig von der japanischen Armee niedergeschlagen wurden.

Erst mit dem Tag der Befreiung am 15. August 1945 endete in Südkorea die japanische Kolonialzeit.

Kindertag, 5. Mai

Jedes Jahr am 5. Mai wird in Südkorea der Kindertag gefeiert. Dieser Feiertag wurde mit der Hoffnung geschaffen, dass alle Kinder zu guten Menschen heranwachsen.

An diesem Tag werden in Seoul in den Parks der Stadt, Zoos und Freizeitparks viele verschiedene Veranstaltungen für Kinder und Familien angeboten. Reist du mit deinen Kindern nach Südkorea, wird dieser aufregende Tag viele besondere Überraschungen bieten.

Anzeige

Everland Eintrittskarte mit Transfer ab Seoul

Erlebe das Everland Resort: Der siebtgrößte Freizeitpark der Welt und ein unvergessliches Abenteuer für die ganze Familie! Lass dich von Seoul zum größten Themenpark Südkoreas bringen und freue dich auf aufregende Fahrgeschäfte und wilde Tiere.

Buddhas Geburtstag

In Südkorea sind mehr als ein Drittel der Bevölkerung Buddhisten. Es ist daher nicht verwunderlich, dass der Buddhismus in Südkorea zu den bedeutendsten Religionen zählt und der Geburtstag Buddhas hier ein gesetzlicher Feiertag ist.

Zu diesem Anlass finden in den buddhistischen Tempeln verschiedene Feierlichkeiten und Zeremonien statt, die zum Teil mit Liveaufführungen an eine riesige Geburtstagsparty erinnern. Bereits einige Wochen zuvor werden die Tempel mit unzähligen Laternen geschmückt.

Den überwältigenden Anblick geschmückter Tempel solltest du dir auf deiner Urlaubsreise nicht entgehen lassen, wenn du zur passenden Zeit im Frühling in Seoul beziehungsweise Südkorea bist.

Das Datum zu diesem Feiertag variiert von Jahr zu Jahr. Nach dem traditionellen koranischen Kalender, der dem chinesischen Kalender abgeleitet ist, wird Buddhas Geburtstag immer am achten Tag des vierten Monats eines Jahres gefeiert. Nach unserem Kalender fällt dieser gesetzliche Feiertag auf den Zeitraum zwischen Ende April und Ende Mai.

Buddhas Geburtstag nach dem gregorianischen Kalender:

  • 2024 – 15. Mai
  • 2025 – 5. Mai
  • 2026 – 24. Mai
  • 2027 – 13. Mai
  • 2028 – 2. Mai
Erkunde die Buddhistischen Tempeln in Seoul

Finde Entschleunigung in den Buddhistischen Tempeln in Seoul

Frühling Südkorea: Erkunde das farbenprächtige Seoul zur Kirschblüte

Der Frühling in Seoul steckt voller magischer Momente und aufregender Entdeckungen. Diese Jahreszeit, in der Korea aus seinem Winterschlaf erwacht, hat einiges zu bieten. Die Tage werden länger, die Temperaturen steigen, und die Hauptstadt Seoul verwandelt sich in ein farbenprächtiges Spektakel.

Diese Zeit bietet dir beste Voraussetzungen, um das kulturelle Erbe der Stadt mit all deinen Sinnen zu erleben. Ich bin mir daher sicher, dass du mir zustimmen wirst, dass der Frühling zweifellos eine der schönsten Jahreszeiten ist, um die Hauptstadt Koreas zu entdecken.

Mit den milden Temperaturen im Frühling erwachen auch in Seoul die berühmten Kirschblüten zum Leben, und lassen die Straßen und Parks der pulsierenden Metropole in zarten Rosatönen erstrahlen. Jetzt bietet sich dir die Gelegenheit, die zahlreichen Sehenswürdigkeiten Seouls und köstlichen Aromen Koreas zu entdecken und tiefer in die Geschichte, Traditionen und Kultur des Landes einzutauchen.

Welche sind deine Highlights und Reisetipps für eine Reise nach Seoul im Frühling? Lass es mich wissen! Teile deine liebsten Aktivitäten, kulinarischen Entdeckungen und unvergessliche Erlebnisse als Kommentar.

Gefällt's dir? Merk's dir!

Seoul im Frühling: Was machen beim Wetter im Frühling

Anzeige

SEOUL LANDING PACKAGE

Starte deinen Seoul Urlaub stressfrei: Hole dir nach deiner Landung alles was du in Korea brauchst, um Online zu bleiben und die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen.

Mit dem Seoul Landing Package bekommst du eine Data Only LTE SIM-Karte mit unbegrenztem Datenvolumen für schnelles Internet in Südkorea und deine persönliche T-Money Card, um Seoul bequem und günstig mit der U-Bahn zu entdecken.

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Abschicken deines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass wir deinen gewählten Namen (dies kann auch ein Pseudonym sein), deine eMail-Adresse, der Zeitpunkt der Erstellung deines Kommentars sowie (sofern von dir angegeben) die Angaben zu deiner Webseite speichern und nach Freigabe deines Kommentars dein gewählter Name, der Zeitpunkt der Erstellung deines Kommentars sowie die URL zu deiner angegebenen Webseite öffentlich sichtbar ist. Deine IP-Adresse wird nicht gespeichert.

Weitere Informationen zum Umgang mit deinen persönlichen Daten kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Nicht vergessen: Seite speichern und Teilen!
Seoul Frühling: Tipps für deinen Seoul Urlaub im Frühling
Keine Zeit zum Lesen?

Jetzt Beitrag für später speichern!